thumbnail
iOS 0

Pin Drop – Nie wieder Orte vergessen

Ich komme häufig an tolle Orte, die ich mir merken möchte, sehr oft sind das Restaurants. Das Problem ist, dass man oft besuchte Lokalitäten vergisst, oder sie einem nicht auf Anhieb einfallen, wenn man gerade unterwegs ist und zum Beispiel Hunger hat. Glücklicherweise habe ich eine App gefunden, mit der ich nun alle wichtigen Locations im Blick behalten kann.

Pin Drop ist vom Prinzip her nicht nur auf Restaurants ausgelegt, sondern auf jederlei Orte, die man sich merken möchte. Öffnet man die App, erinnert einen das Aussehen stark an eine Karten-App und man bekommt seinen aktuellen Standort auf jener angezeigt. Drumherum werden auf der Karte alle Pins auf der Karte sichtbar, sprich alle Orte, die man markiert hat. Das Design der App ist simpel, übersichtlich und basiert auf iOS 7 Standards. Selten kommt es mal zu kleineren Rucklern, aber ich denke darauf muss man nicht unbedingt rumhacken, da dieses Problem theoretisch schon eine Minute nach Veröffentlichung dieses Artikels durch ein Update behoben worden sein kann.

Befindet man sich nun an einem speicherungswürdigen Ort, kann man nun entweder durch gedrückthalten der jeweiligen Stelle den Standort manuell speichern, oder man benutzt die Suchleiste, welche auf die Datenbank von Foursquare zugreift und somit nahezu alle bekannten Locations wie Restaurants, Geschäfte, Museen oder was auch immer, beinhaltet. Toll ist, dass sich Pin Drop nicht nur die Position aus der Datenbank zieht, sondern auch die volle Anschrift und Telefonnummer. Praktisch, wenn man beispielsweise in einem Restaurant einen Tisch reservieren möchte.

pindrop

Um auch bei mehreren Pins noch eine gute Übersicht zu behalten, lassen sie sich mit Tags versehen, also kann ich beispielsweise einer Pizzeria die Tags „italienisch“, „Pizza“ und „Restaurant“ geben, um dieses dann in meiner Liste auch schnell finden zu können. Das Tolle an Pin Drop ist außerdem, dass man anderen Nutzern folgen kann. Folge ich nun zum Beispiel meinem Kollegen Konstantin, kann ich unter anderem sehen, wenn er Orte zu bestimmten Kategorien hinzufügt. Wenn ich immer einen Blick auf eine seiner Kategorien, wie zum Beispiel „Burger Restaurants“,  haben möchte, kann ich diese Kategorie speziell abonnieren und sehe diese dann immer unter meinen Kategorien und auf der Karte. Benutzt man die App also mit Freunden und bekannten, kann man dort eine riesige Bibliothek an Restaurants, Bars, Clubs und anderen tollen Locations aufbauen. Schön ist auch, dass man Listen zur Zusammenarbeit freigeben kann und somit mehrere Leute an einer Liste mitwirken können.

Pin Drop ist auch ein Idealer Begleiter für’s Reisen. Besuche ich eine andere Stadt und kenne jemanden, der dort wohnt und der Pin Drop nutzt, kann ich auf dessen Listen zurückgreifen. Kennt man keinen, so gibt es in Pin Drop eine „Empfehlungen“-Liste, in der beliebte Kategorien von Pindropnutzern aus der ganzen Welt aufgeführt sind, beispielsweise „Best Afternoon Tea in London“ oder „Best Coffee in NYC“. Wie man an den Beispielen erkennen kann, beschränkt sich das aber noch auf Metropolen.

Etwas schwach finde ich, dass Pin Drop neben Adresse, Telefonnummer etc. nicht auch noch ein Bild des Ortes hinzufügt. Es gibt zwar die Möglichkeit ein eigenes Bild hinzuzufügen, aber das wäre ja eigentlich durch die Foursquare Verbindung nicht nötig. Seltsam.

Pin Drop – Nie wieder Orte vergessen
1. April 2014
7.5/10
Ich mag Pin Drop wirklich sehr gerne. Es hat zwar keine besonderen Animationen oder ein unglaublich ausgefallenes Design, aber mir geht es bei dieser App auch vielmehr um den Nutzen. Das, was man damit machen soll, kann Pin Drop gut und auch zuverlässig. Es könnte natürlich noch ein paar Features mehr geben aber um eine gute Übersicht über seine Lieblingsorte zu behalten ist die App klasse. Noch dazu kostet sie nichts.

Pin Drop im App Store laden
7.5 Bewertung
Tolle Idee mit wenigen Schwächen

Ich mag Pin Drop wirklich sehr gerne. Es hat zwar keine besonderen Animationen oder ein unglaublich ausgefallenes Design, aber mir geht es bei dieser App auch vielmehr um den Nutzen. Das, was man damit machen soll, kann Pin Drop gut und auch zuverlässig. Es könnte natürlich noch ein paar Features mehr geben aber um eine gute Übersicht über seine Lieblingsorte zu behalten ist die App klasse. Noch dazu kostet sie nichts.

Pin Drop im App Store laden

Design
7
Handhabung
6
Zweckerfüllung
8

Das könnte Dich auch interessieren

No Comments

Schreib einen Kommentar